.

(K)ein Ranglistenturnier wie jedes andere fand am 5.5.2024 in Kassel-Vellmar statt.
Genau hier werden in diesem Jahr die Deutschen Miniaturgolf Meisterschaften ausgetragen. Ein hoher Anreiz, sich zu qualifizieren und gleichzeitig ein wertvolles Training unter Turnierbedingungen zu absolvieren.
Diese Gelegenheit nahmen viele Aktive wahr und so versammelten sich 66 Minigolferinnen und Minigolfer, um unter den wachenden Augen des Oberschiedrichters Hans-Werner Heinisch und der Schiedsrichterinnen Simona Busch und Nicole Warnecke, einen der begehrten Startplätze für die DM Miniaturgolf und die DSM in Berlin zu ergattern.
Bei bestem Minigolfwetter kristallisierte sich schnell ein Dreikampf der Seniorenmannschaften aus Göttingen, Salzgitter und Peine heraus. Pro runde wurden Punkte vergeben, so konnte jede Mannschaft in jeder Runde erneut auf volle Punktzahl von 16 gehen.
Peine ließ sich gleich zu Beginn mit 67 und 69 Schlägen einmal 16 und dann 15 Punkte gutschreiben, während Salzgitter und Göttingen 1 in den Runden 3 und 4 zeigten, dass auch sie ein Wörtchen um den Tagessieg und die Quali zur DSM mitreden wollten.
Göttingen 1 gewann den Spieltag in Kassel-Vellmar mit 51 Gesamtpunkten, dicht dahinter Peine mit 46 und Slazgitte erntete 45 Punkte.
In der Gesamtrangliste nach 2 Spieltagen heißt dies:

    Andreas v. d. K.                      Andrea Reinicke      Andreas v. d. K. am Geradschlag mit 3 Hindernissen                                                                                          Andrea Reinicke am Pitauge

1. Salzgitter 107 Punkte
2. Peine 97 Punkte
3. Göttingen 1 mit 96 Punkten.

    Christoph Biermann                      Florian Wesemann               Christoph Biermann an den Pyramiden                                                                                             Florian Wesemann am Hochplateu

Sieht man sich die Einzel-Gesamtliste an, so erscheinen nur 4 „blaue" Runden. Dies lässt erkennen, dass die Anlage in Kassel-Vellmar durchaus kein Selbstläufer ist und die Assen gut gespielt sein müssen.
Am spannendsten war die Entscheidung der Herren, die Philip Deutschmann aus Göttingen buchstäblich in der letzten Runde für sich entscheiden konnte. Quasi mit einer 18 auf Ansage verwies er Marcel Kehr (Northeim) und Sven Wassermann (Kassel) auf die Plätze 2 und 3. So sicherte Philip sich einen der Startplätze für die DM im Sommer.

    Hansi Boenisch                      Marcel Kehr                   Hansi Boenisch an der Schleife                                                                                                                            Marcel Kehr am Winkel

Die Ranglistensieger der einzelnen Kategorien sind:
Damen: Isabell Raschke-Dejoks, BGC Diepholz
Herren: Philip Deutschmann, MGC Göttingen
Jugend weiblich: Felicitas Haubrock, MGC Kassel-Vellmar
Jugend männlich: Luis Neidenberger, MGC Peine
Schüler: Kai Klenzmann, BGC Hannover
Senioren 1: Dirk Otten, TSV Salzgitter
Senioren 2: Peter Nowsky, MGC Göttingen
Seniorinnen 1: Nicole Warnecke, BGC Wolfsburg
Seniorinnen 2: Andrea Reinicke, MC „Möve" Cuxhaven

    Marina Kempa                      Michael Busch                      Marina Kempa an der Niere                                                                                                                    Michael Busch an der Schleife

Damit ist die Rangliste 2024 im MVBN abgeschlossen und die Sieger und qualifizierten für die DM und DSM stehen fest.
Hierfür drücken wir allen die Daumen und wünschen GUT SCHLAG in Kassel-Vellmar und Berlin.

    Sabine Otten                      Sascha Sperling              Sabine Otten an den Stumpfen Kegeln                                                Sascha Sperling an den Pyramiden

Silvia Heublein
MGC Göttingen

Dieser Artikel wurde bereits 234 mal angesehen.

Kommentar zu Am 5. Mai waren alle dabei... Zweites Ranglistenturnier in Kassel-Vellmar?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: v; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: 6;

Powered by Papoo 2012
518769 Besucher